Mistel

ab 2,45 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Mistel (viscum album)


Die Mistel galt bei den Kelten höchstwahrscheinlich als heiligste aller Pflanzen und wurde nur von den Druiden geerntet.


Sie verströmt beim Räuchern einen süßlichen, krautigen Duft und hat eine reinigende und schützende Wirkung auf Körper und Geist.


Man kann die Mistel sehr schön mit Alant, Dammar, Weihrauch, ... mischen.


VORSICHT:

Die Mistel gilt als schwach giftig und kann Vergiftungserscheinungen verursachen. Bitte informieren Sie sich vor dem Verräuchern dringend über mögliche gesundheitliche Folgen!!!!


Sie eignet sich sehr schön zum sanften Räuchern auf einem Sieb. Auf diese Art kann sie ihren Duft besonders gut entfalten. Kann aber natürlich auch auf Kohle geräuchert werden.


Jeder Bestellung von Räucherwerk liegt eine Anleitung zum Räuchern bei. Das Glasschälchen ist nur Dekoration und nicht im Lieferumfang enthalten.


Menge:

10 g (entspricht 24,50 € / 100 g)

20 g (entspricht 23,75 €/100 g)

30 g (entspricht 23,- € / 100 g)